55-Jähriger betrunken unterwegs

55-Jähriger betrunken unterwegs

Daun (red) Ein 55-jähriger Autofahrer soll am Donnerstagmorgen gegen 0.15 Uhr von einer Streife der Polizei Daun in der Mehrener Straße in Daun angehalten worden sein. Wie die Polizei mitteilt, stellten die Beamten fest, dass der Fahrer alkoholisiert war.

Ein Alkoholtest habe einen Wert von 0,52 Promille ergeben. Gegen den Fahrer sei ein Bußgeldverfahren eingeleitet worden. Er müsse mit einem Fahrverbot von einem Monat und zusätzlich einer empfindlichen Geldbuße rechnen.
Zu viel Alkohol am Steuer


Schutz (red) Ein Autofahrer ist laut Polizei gegen 2 Uhr in Schutz kontrolliert worden. Er hatte ebenfalls Alkohol konsumiert, blieb aber unter der 0,5-Promille-Grenze. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt.

Mehr von Volksfreund