725 Jahre Mayen wird mit viel Musik gefeiert

725 Jahre Mayen wird mit viel Musik gefeiert

Mayen feiert mit einem großen Programm, über das ganze Jahr verteilt, 725-jähriges Stadtjubiläum. Höhepunkt ist die Festwoche vom 2. bis 11. September mit dem beliebten Stein- und Burgfest, bei der jeder Tag einem speziellen Thema gewidmet ist.

Am Samstag, 3. September, wird Sidewalk Deluxe im Festzelt auf dem Marktplatz auftreten. Tickets gibt's im Vorverkauf zum Jubiläumspreis von 7,25 Euro in der Tourist-Information im Alten Rathaus (Abendkasse zwölf Euro). Am Freitag des Stein- und Burgfests am 9. September ist wie in den vergangenen Jahren die Old Star Band im Festzelt zu sehen (Eintritt frei). Am Samstag, 10. September, treten Still Collins und als Vorgruppe Regatta de Blanc, die Stücke von The Police und Sting spielt, auf. Tickets für das Konzert am 10. September in Mayen im Festzelt auf dem Marktplatz gibt es für 18 Euro im Vorverkauf unter anderem in der Tourist-Information der Stadt Mayen. An der Abendkasse kosten die Tickets 20 Euro. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr, der Einlass beginnt um 19 Uhr. Im Lauf der Festwoche gibt es noch weitere Live-Konzerte, unter anderem am 2. September beim Tag des Weines mit dem Nobel-Composition-Jazzquartett, "..aber hallo!!", am 5. September am Tag der Senioren sowie Tea empty and friends beim Tag der Jugend am 7. September. Mehr Infos rund um die Festwoche und das gesamte Programm gibt es unter <%LINK auto="true" href="http://www.mayen.de/Rat-und-Verwaltung/725-Jahre-Stadtrechte" text="www.mayen.de/Rat-und-Verwaltung/725-Jahre-Stadtrechte" class="more"%>. red