1. Region
  2. Vulkaneifel

750 Euro für die Hospizarbeit

750 Euro für die Hospizarbeit

WIESBAUM. (red) Ein Teil des Erlöses des ersten Sommerfests im Higis in Wiesbaum kam als Spende den zwei ehrenamtlichen Hospizgruppen des ambulanten Hospizdiensts der Caritas Westeifel in Daun und Gerolstein/Hillesheim zugute.

500 Euro spendete Monika Simon, Inhaberin des Bistro Courage in Wiesbaum, 100 Euro kamen von der Higis GmbH, 150 Euro spendete die Kreissparkasse Daun. Der Schwerpunkt der Arbeit der ehrenamtlichen Hospizgruppe liegt in der Hilfe und Unterstützung von Familien bei der Begleitung schwerkranker Angehörigen, bis zum Tod. Vertreterinnen der beiden Hospizgruppen bedankten sich bei den Spendern für deren Engagement. Informationen über die Hospizgruppe im Kreis Daun gibt es unter der Telefon 06592/173990 oder per Mail an hospiz@daun.caritas-westeifel.de