83-Jähriger wird Opfer eines Trickdiebstahls

83-Jähriger wird Opfer eines Trickdiebstahls

Ein 83 Jahre alter Mann ist laut Polizei auf dem Parkplatz des Edeka-Markts in Daun Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Ein Unbekannter habe ihm am Freitag kurz vor Mittag beim Einladen von Getränkekisten geholfen und den 83-Jährigen dann gefragt, ob er eine Zwei-Euro-Münze wechseln könne.

Bei der Kleingeldsuche habe der vermeintliche Helfer dann ebenfalls in die Geldbörse des Mannes gegriffen. Der habe zuhause bemerkt, dass ein größere Summe fehlte. Der Unbekannte ist laut Polizei etwa 30 Jahre alt, von kräftiger Figur, sprach mit ausländischem Akzent. Hinweise an die Polizei, Telefon 06592/96260. sts