86-Jähriger in Hillesheim von Auto erfasst und schwer verletzt

86-Jähriger in Hillesheim von Auto erfasst und schwer verletzt

Am Freitagmittag ist in Hillesheim (Kreis Vulkaneifel) ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nacht Zeugen.

Laut Polizei war der 86-jährige Mann aus der Verbandsgemeinde Hillesheim auf der Kölner Straße zu Fuß unterwegs gewesen, als er beim Betreten der Fahrbahn von einem Fahrzeug erfasst wurde. Der Mann wurde hierbei so schwer verletzt, dass er stationär in einem Krankenhaus behandelt werden muss.

Der 63-jährige Fahrer blieb unverletzt. An seinem Auto entstand ein Sachschaden.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen noch. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Daun zu melden, Telefon 06592 9626-0.