1. Region
  2. Vulkaneifel

9. Förderrunde des Leader-Programms gestartet

Förderung : Leader-Förderung sucht Ideen für neue Projekte

Unter dem Motto „Wir gestalten gemeinsam die Zukunft“ stellt die Leader-Aktionsgruppe (LAG) Vulkaneifel 400 000 Euro zur Projekt-Förderung zur Verfügung. Träger der Projekte können neben Kommunen, Vereinen und Verbänden auch Privatpersonen und Unternehmen sein.

Die Fördersätze betragen dabei je nach Rechtsform des Trägers, dem Innovationsgehalt und dem regionalen Nutzen zwischen 40 und 75 Prozent. Entscheidend für die Auswahl einer Projektidee ist, wie gut sie die Region voranbringt und die Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LILE) unterstützt. Gefördert werden unter anderem Projekte aus den Bereichen Nahversorgung, Innenentwicklung, Mobilität, Naturschutz sowie Tourismus und Kultur. Bis zum Montag, 3. Mai, können Ideen eingereicht werden. Die geltenden Projektauswahlkriterien sowie der für die Einreichungsfrist wichtige Projektsteckbrief sind im Internet zu finden unter www.leader-vulkaneifel.de