1. Region
  2. Vulkaneifel

91 Rekruten legen Gelöbnis in Daun ab

91 Rekruten legen Gelöbnis in Daun ab

Erster Akt der Feiern zum 50-jährigen Bestehen der Garnison Daun: 91 Rekruten aus den Standorten Gerolstein, Kastellaun, Frankenberg/Eder (Hessen) und Daun haben am Donnerstag auf dem Marktplatz der Kreisstadt ihr Gelöbnis abgelegt, begleitet von Verwandten, Freunden und vielen Dauner Bürgern. Die Rekruten haben am 1. Juli ihren Dienst angetreten.

Für die Entscheidung zum freiwilligen Dienst in der Bundeswehr dankte ihnen der Präsident des rheinland-pfälzischen Landtags, Joachim Mertes. Es sei ein besonderer Tag, für die Rekruten, aber auch für die Stadt, die dank der Ansiedlung der Bundeswehr vor 50 Jahren "wachgeküsst" worden sei. Am heutigen Samstag, 5. September, wird weiter gefeiert: Das Bataillon Elektronische Kampfführung 931 lädt zum Tag der offenen Tür in die Heinrich-Hertz-Kaserne ein. Beginn ist um 9 Uhr. (sts)/TV-Foto: Stephan Sartoris