1. Region
  2. Vulkaneifel

97 Rekruten legen Gelöbnis in Daun ab

97 Rekruten legen Gelöbnis in Daun ab

97 Rekruten aus den Standorten Daun (Bataillon Elektronische Kampfführung 931), Gerolstein (Führungsunterstützungsbataillon 281) und Kastellaun (Führungsunterstützungsbataillon 282), die am 1. Oktober ihren Dienst angetreten hatten, haben am Donnerstag auf dem Dauner Marktplatz ihr Gelöbnis abgelegt. Musikalisch gestaltet wurde die Veranstaltung vom Heeresmusikkorps Koblenz unter der Leitung von Stabsfeldwebel Weber.

Mehr als 200 Gäste verfolgten die Zeremonie. "Mit Ihrem Bekenntnis zur Bundeswehr treten Sie für unsere Werte und unsere Freiheit ein", sagte Oberstleutnant Carsten Berger, Kommandeur des Bataillons Elektronische Kampfführung 931. Der Dauner Stadtbürgermeister Martin Robrecht lobte die Soldaten für die Entscheidung, "in der heutigen Zeit Soldat zu werden"; sie verdiene hohen Respekt. (HG)/Foto: Helmut Gassen