1. Region
  2. Vulkaneifel

Abenteurer Rüdiger Nehberg in Gerolstein

Abenteurer Rüdiger Nehberg in Gerolstein

Gerolstein. Regenwald - Für die einen der reinste Horror: Schwüle, Mücken, Schlangen - grüne Hölle. Für die anderen die Herausforderung: kein Meter ohne Überraschung, gefüllte Speisekammer, action pur - grünes Paradies, Rüdiger Nehbergs zweite Heimat.

Mit seinem Vortrag "Abenteuer Urwald" am Donnerstag, 4. Oktober, um 20 Uhr im Rondell in Gerolstein möchte der Überlebenskünstler die Zuschauer an die Hand nehmen und teilhaben lassen an seinen Erlebnissen. "Heute beginnt der Rest des Lebens!" - So lautet das Motto des mittlerweile 72-jährigen Abenteurers. Rüdiger Nehberg, kein Sternzeichen, keine Kirche, keine Haare, kein Ring im Ohr, gehört zu den humorvollsten, unterhaltsamsten aber auch außergewöhnlichsten Menschen, die man kennen lernen kann. (red)/Foto: Nehberg/Weber