Abschlussklasse 1964 trifft sich in Hillesheim

Abschlussklasse 1964 trifft sich in Hillesheim

Zum Klassentreffen fanden sich die Absolventen vom März 1964 der zweijährigen kaufmännischen Berufsfachschule (Handelsschule) Gerolstein im Restaurant "Im Teller" in Hillesheim ein. Nach 50 Jahren war die Wiedersehensfreude groß.

Günter Theobald, ehemals wohnhaft in Mirbach, jetzt in Hüngersdorf, übernahm die Organisation des dritten Treffens der Ehemaligen."Die Idee hatte ich schon länger, allerdings stellte sich die Adressenrecherche nach so langer Zeit als kleine Hürde dar", so Theobald. 29 Absolventen wurden zu dem Treffen kontaktiert. Ihre Wohnorte sind das spanische Marbella, Berlin, Bad Aibling, Laatzen bei Hannover und in der hiesigen Umgebung. In den 50 Jahren sind bereits sechs Personen verstorben. jtz/TV-Foto: Josef Schmitz

Mehr von Volksfreund