1. Region
  2. Vulkaneifel

Abschlusskonzert am Gymnasium

Abschlusskonzert am Gymnasium

Die Bläserklassen 5c, 6c und die Blasorchester-AG des Thomas-Morus-Gymnasiums haben bei ihrem Abschlusskonzert vor einem interessierten Publikum ihre Fertigkeiten am Instrument und im Zusammenspiel unter Beweis gestellt. Die 75 Schüler im Alter von elf bis 15 Jahren haben in dem anderthalb Stunden dauernden Programm abwechslungsreiche Musik gespielt.

Das für Jugendorchester bearbeitete Repertoire reichte von originalen Kompositionen bis hin zu bekannten Hits aus der Film- und Popmusikszene. Die Zuhörer bedankten sich mit lang anhaltendem Applaus.
Offenbar trägt die langjährige Arbeit unter der musikalischen Leitung von Christoph und Christiane Neumann Früchte. Der Spendenerlös fließt in die Anschaffung neuer Shirts, da die Blasorchester-AG in Zukunft weiter expandieren will. red