1. Region
  2. Vulkaneifel

Acht weitere Ansteckungen mit dem Coronavirus im Kreis Vulkaneifel

Covid-19 : Acht weitere Ansteckungen mit dem Coronavirus im Landkreis Vulkaneifel

Acht Neuinfektionen, acht Genesene: Die Zahl der aktuell Infizierten im Landkreis Vulkaneifel bliebt gleich.

Dem Gesundheitsamt des Landkreises Vulkaneifel sind  am Freitag, 30. Oktober, acht weitere Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Die Anzahl der bisher Infizierten erhöht sich somit auf 300. Aus der häuslichen Quarantäne wurde bislang insgesamt 178 Menschen entlassen, acht davon am Freitag.

Aktuell sind 115 Menschen im Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Davon bedürfen derzeit 13 einer stationären Behandlung. Seit Beginn der Pandemie gibt es bisher sieben Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Der Sieben-Tage-Inzidenz (Fälle der letzten sieben Tage pro 100 000 Einwohner) liegt im Kreis liegt aktuell bei 75,9.