1. Region
  2. Vulkaneifel

Polizei: Achtjähriger bei Unfall schwer verletzt

Polizei : Achtjähriger bei Unfall schwer verletzt

(red) Ein Junge ist am Montag gegen 16.10 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden.  Der Achtjährige lief unvermittelt auf die Hauptstraße und wurde von einem Wagen erfasst, den eine 36-Jährige steuerte.

Die Frau fuhr gerade an einem Bus vorbei, der an der Haltestelle auf der Gegenfahrbahn stand und aus dem Menschen ausstiegen. Der Junge kollidierte mit dem linken Kotflügel und fiel hin. Dabei zog er sich erhebliche Schürfwunden zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Trierer Klinik geflogen.

Hinweise nimmt die Polizei Gerolstein unter der Telefonnummer 06591/95260 entgegen.