Achtjähriger bei Unfall schwer verletzt

Achtjähriger bei Unfall schwer verletzt

In Uersfeld ist am Dienstagabend ein achtjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Wie die Dauner Polizei mitteilte, fuhr das Kind gegen 18.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Lindenstraße und übersah beim Abbiegen ein Auto, das Vorfahrt hatte. Das Fahrrad prallte gegen die vordere Stoßstange des Fahrzeuges. Der Junge wurde über die Motorhaube geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Mit schweren Verletzungen musste er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Trier geflogen werden.

Mehr von Volksfreund