Adenauer Advent

ADENAU. (red) Musik, Geschenke, Glühwein und ein volles Programm: Ein festlich geschmückter Kirchplatz und ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt bilden am zweiten Adventwochenende vom 4. bis 5. Dezember in Adenau den Rahmen für ein umfangreiches Weihnachtsprogramm des Gewerbevereins.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Samstag, 4. Dezember, um 12 Uhr von Stadtbürgermeister Bernd Schiffarth. Die Besucher werden ab 14.30 Uhr vom Blasorchester Adenau und ab 19.30 Uhr von den Hönninger Himmelsboten unterhalten. Außerdem findet um 17 Uhr die Preisverleihung des Kinder-Malwettbewerbs statt. Am Sonntag spielen Schüler der Musikschule "Elke & Jochen" weihnachtliche Musik, für den Nachmittag hat die Kölner Puppenbühne ihr Kommen zugesagt. Ab 15 Uhr musizieren zudem die Limbachtaler Musikanten. Und der besondere Service: An allen Advents-Samstagen ist das Parken in Adenau kostenlos.

Mehr von Volksfreund