Aktion "Bürger helfen Bürgern" wird heute gegründet

Aktion "Bürger helfen Bürgern" wird heute gegründet

Die Initiative des Gemeinderats, um das Leben vor allem auch für ältere Menschen in Niederstadtfeld attraktiver zu gestalten, mündete im September vergangenen Jahres in die Gründung des Arbeitskreises Alt werden in Niederstadfeld. "Wir beschäftigten und mit den Problemen des demographischen Wandels und suchten nach Lösungen", erklärt Ortsbürgermeister Günter Horten.

Um diese Ergebnisse sowie die Ergebnisse einer Fragebogenaktion vorzustellen und Lösungsmöglichkeiten umzusetzen, findet am Donnerstag, 1. März, ab 18 Uhr in der Gemeindehalle in Niederstadtfeld die Gründungsveranstaltung für die Aktion "Bürger helfen Bürgern" statt. Eingeladen sind auch alle, die sich nur informieren wollen. red

Mehr von Volksfreund