1. Region
  2. Vulkaneifel

Alle Radmuttern an Auto gelöst

Alle Radmuttern an Auto gelöst

In Gerolstein sind an einem Auto alle Radmuttern gelöst worden.

Böse Überraschung für einen Hyundai-Fahrer: Bei einem Werkstattbesuch stellte sich heraus, dass Unbekannte alle Radmuttern an seinem Wagen gelöst hatten. Wie die Polizei Daun berichtete, war das Fahrzeug zuvor auf einem Parkplatz am Krankenhaus Gerolstein abgestellt. Der Hyundai-Fahrer hatte Glück, die Muttern lösten sich während der Fahrt nicht ganz. Die Polizeiwache Gerolstein (Telefon 06591/95260) nimmt für den Fall, dass es weitere ähnliche Vorfälle gab, Hinweise entgegen.