1. Region
  2. Vulkaneifel

Am 30. Juni eröffnet die Künstlerin Ellen Welten den „Skulpturengarten Gerolstein“.

Kunst : Die Welt der Skulpturen in einem Garten

Am 30. Juni eröffnet die Künstlerin Ellen Welten den „Skulpturengarten Gerolstein“. Ihre Werke und die weiterer Künstler sind bis Ende August zu sehen.

(bb) Seit Ellen Welten mit ihrem Ehemann Peter vor vier Jahren von den Niederlanden nach Niedereich umsiedelte und sich in zwei Ausstellungen in Hillesheim präsentierte (der Trierische Volksfreund berichtete), gibt es auch den Traum, auf dem heimischen Gelände einen Skulpturengarten anzulegen.

Und zwar nicht nur für die eigenen Werke, sondern auch für die befreundeter Künstler. Dass nun Eröffnung ist und dass sich zwei Dutzend Kunstschaffende aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Schweden beteiligen und Exponate aus Holz, Bronze, Glas, Metall und Polyester zeigen, macht Ellen Welten sehr froh.

Und sie betont: „Es gibt ja nicht nur Kunst zu sehen. Wir haben viele Rosen und diese herrliche Aussicht ins Tal.“ Ellen Welten (62) ist eine vielseitige Frau. In ihrer Jugend war sie Dressurreiterin, inzwischen widmet sie sich ganz der Westernreiterei. Mehr als 400 Mal hat sie bei Turnieren den ersten Preis gemacht.

Entsprechend groß ist die Rolle, die Pferde in ihrem künstlerischen Schaffen spielen – als Skulpturen in Bronze, Stein, Glas und Holz, als Gemälde in Aquarell, Acryl, Öl oder als Zeichnung mit dem Kohlestift.

Die Kunst liegt in der Familie: Ihr Vater malte zeitlebens neben seinem Beruf, ihre Tochter Wietske ist Büromanagerin und Glaskünstlerin, ihr Sohn Ruud ist Webdesigner und künstlerischer Fotograf.

Der Skulpturengarten Gerolstein wird am Samstag, 30. Juni, um 14 Uhr von Ortsvorsteher Oswald Weber (Büscheich) und Stadtbürgermeister Friedhelm Bongartz (Gerolstein) offiziell eröffnet. Am Eröffnungstag gibt es Live-Musik (Gitarre und Gesang) und Wildspezialitäten und Getränke.

In der Kleinen Galerie werden Skulpturen, Fotografien und Schmuck ausgestellt. Vom 1. Juli bis zum 31. August sind Skulpturengarten und Galerie von mittwochs bis samstags jeweils von 10.30 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Kontakt und Info: Ellen Welten, Niedereich 7, Gerolstein, Telefon 0173/9833241, E-Mail: ellen.welten@planet.nl, Internet: ellenweltenlouwers.com.