1. Region
  2. Vulkaneifel

Andachten in der Kapelle

Andachten in der Kapelle

Borler. (bb) Die Pfarrgemeinde Bodenbach bewahrt eine Tradition, die schon 1878 Pfarrer Peter Haubrich aus Nohn in seinem Buch "Haus, Hof und Kapelle Heyer" beschrieb: "Es ist Brauch, an jedem Sonntag im Mai Andachten zu Ehren der Gottesmutter Maria zu begehen." Die Rede ist vom Heyerberg nahe Borler in der Verbandsgemeinde Kelberg.

Die erste Andacht ist am Sonntag, 6. Mai. Anschließend bietet die Frauengemeinschaft Kaffee und Kuchen an. Am 13. Mai wird die Frauengemeinschaft die Andacht leiten, am 20. und 27. Mai übernimmt der Pfarrgemeinderat Bodenbach die Leitung. Die Andachten beginnen um 15 Uhr. Die Kapelle ist von Kelberg über die L70 Richtung Nohn zu erreichen. Dabei kann man einen Kilometer hinter Bongard rechts in den befestigten Waldweg abbiegen oder aus Richtung Nohn kurz vor Borler rechts in den befestigten Wirtschaftsweg einbiegen.