Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz

Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz

Engagierte junge Menschen können bei "Kurztrip" mitmachen und zur Belohnung nach Amsterdam reisen.

Daun (sts) Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 21 Jahren, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, sind gefragt. Diese Gruppe soll mit dem Projekt Kurztrip erreicht werden, das das Dekanat Vulkaneifel und die Jugendpflege der Verbandsgemeinde (VG) Daun gestartet haben.
Mitmachen kann, wer sich durchschnittlich eine halbe Stunde pro Woche beziehungsweise 26 Stunden im Jahr engagiert, einen Wohnsitz in der Verbandsgemeinde Daun hat, dort eine Schule besucht oder dort ehrenamtlich tätig ist. Der Anreiz: Es geht für zwei Tage nach Amsterdam, um sich auszutauschen und neue Ideen zu entwickeln.
Die Kosten übernehmen der Verein Bürger für Bürger, die Stiftung der Kreissparkasse Vulkaneifel und der Bürgerdienst.
Die Organisatoren sehen die Fahrt als Dankeschön und Anerkennung fürs ehrenamtliche Engagement.
Um Anmeldung bei Sabrina Koch per E-Mail sabrina.koch@bistum-trier.de wird gebeten.

Mehr von Volksfreund