1. Region
  2. Vulkaneifel

Angelgebiet auf der Lieser wird neu verpachtet

Fischerei : Angelrecht wird neu verpachtet

Es gibt eine neue Chance darauf Angelrechte in der Lieser zu pachten. Der Gewässerabschnitt „Lieser IV, Los 1“ wird ab dem 1. Januar 2021 für die Dauer von zwölf Jahren neu vergeben. Das Gebiet liegt in Weiersbach, Üdersdorf und Trittscheid.

Die Pachtstrecke beginnt an der Grenze zu Daun-Gemünden und endet an der Brücke der Landesstraße 65 unterhalb der Üdersdorfer Mühle. Die Pachtstrecke ist 2,9 Kilometer lang. Interessenten müssen im Besitz eines gültigen Fischereischeines sein.

Weitere Informationen erteilt Frank Schüller von der Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Sachgebiet Liegenschaften und Forsten unter Telefon 06592/939-218 oder per E-Mail an frank.schueller@vgv.daun.de.