Angetrunkener Quadfahrer gestoppt

Angetrunkener Quadfahrer gestoppt

Die Polizei hat am Donnerstagmittag einen angetrunkenen Quadfahrer auf der B 257 bei Kelberg-Zermüllen angehalten. Gegen 11.30 Uhr fiel der 63-Jährige den Beamten bei einer Kontrolle auf.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann wohl vom Vorabend noch Restalkohol im Blut hatte. Ihn erwarten nun ein einmonatiges Fahrverbot und 500 Euro Geldbuße. red

Mehr von Volksfreund