1. Region
  2. Vulkaneifel

Angriff auf Kraftfahrerin - Verdächtiger festgenomen

Angriff auf Kraftfahrerin - Verdächtiger festgenomen

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der in Verdacht steht, am 5. Oktober auf der Fahrt von Daun über Neunkirchen in Richtung Neroth (Landkreis Vulkaneifel) eine 44-jährige Frau angegriffen zu haben, die mit ihrem Kleinwagen unterwegs war. Dank der Aufmerksamkeit von Beamten der Polizeiinspektion Bitburg soll ein im Eifelkreis Bitburg-Prüm lebender junger Mann bei einer Verkehrskontrolle als Tatverdächtiger aufgefallen sein.

Sowohl der Mann als auch sein Wagen sollen der von der Frau gegebenen Beschreibung des Angreifers entsprechen. Bei seiner Vernehmung habe der Mann die Tat bestritten. Am Auto der Frau seien auch Spuren gesichert worden. Bei einem Spuren-Personen-Abgleichs sei eine Übereinstimmung festgestellt worden, durch die der Tatverdacht gegen den Mann erhärtet werden konnte. Die Staatsanwaltschaft Trier habe einen Haftbefehl erwirkt. Nach seiner Festnahme habe der Mann eingeräumt, dass er für die Tat verantwortlich sei. Er habe sich über das Fahrverhalten der Frau geärgert. red