Anhänger schiebt Traktor von der Straße

Anhänger schiebt Traktor von der Straße

Glück im Unglück hat ein 17-jähriger Traktorfahrer aus dem Kreis Mayen gehabt. Er war mit seinem Gespann - Traktor mit Anhänger - auf der Bodenbacher Straße unterwegs, als der Anhänger sein Fahrzeug von der Straße schob.

Der Fahrer wurde nicht verletzt.
Den Anhänger hatte der 17-Jährige mit zwölf Tonnen Getreide beladen. Am Berg in der Bodenbacher Straße wollte er einen Gang zurückschalten. Allerdings drückte der Hänger die landwirtschaftliche Maschine nach rechts auf die Friedhofsmauer. Der junge Fahrer hatte offensichtlich seine Anhängelast erheblich unterschätzt. red