Anna Lena Dunkel ist die beste Vorleserin

Daun/Gerolstein · Beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels traten die besten Sechstklässler der Realschulen plus und der Gymnasien des Landkreises Vulkaneifel an. Die Siegerin kommt vom Gerolsteiner St.

Matthias Gymnasium (SMG). Es ist Anna-Lena Dunkel aus Hillesheim. Unter dem Motto "Buchartisten" begeisterten die Kinder das Publikum wie Artisten im Zirkus. Nach einem zweistündigen Kopf-an-Kopf-Rennen erfolgte die Siegerehrung durch den ersten Kreisbeigeordneten Alois Manstein. Er überreichte allen Teilnehmern das Buch "Australien Australien". red Teilnehmer in alphabetischer Reihenfolge: Michelle Ackermann (Realschule plus Gillenfeld), CharlotteDrieling (Realschule plus Kelberg), Alina Elias (Realschule plus Daun), Anna Lena Happel (Thomas-Morus-Gymnasium Daun), David Maruska (Realschule plus Gerolstein), Franziska Pinn (Augustiner-Realschule plus Hillesheim), Maria Quint (Realschule plus Jünkerath), Vivien Reicherts (Geschwister- Scholl-Gymnasium Daun).

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort