1. Region
  2. Vulkaneifel

Anschlag auf Prostituierte

Anschlag auf Prostituierte

Total abgebrannt ist in der Nacht von Freitag auf Samstag der Wohnwagen einer Prostituierten zwischen Daun und Darscheid.

Daun. (HG/red) Eine Autofahrerin informierte gegen 3.40 Uhr die Polizei, dass der Wohnwagen brenne. Die Feuerwehren Daun und Darscheid löschten den Brand schnell, das Fahrzeug brannte total aus. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei nur etwa 1000 Euro, da das Fahrzeug schon alt war. Die Brandursache ist nicht klar, aber die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Kriminalpolizei wollte das ausgebrannte Fahrzeug noch nach Brandbeschleunigern absuchen.