1. Region
  2. Vulkaneifel

Apra-Gruppe zeichnet Mitarbeiter persönlich aus

Auszeichnung : Mitarbeiter einzeln ausgezeichnet

Die apra-Gruppe, zeichnet langjährige Mitarbeiter eigentlich beim jährlich stattfindenden Betriebsfest aus, doch in Zeiten von Corona war das wie so vieles andere im letzten Jahr nicht möglich. Statt in einer großen Feier, gratulierte die Geschäftsführung den Jubilaren einzeln mit Maske und Mindestabstand zu ihrer jahrzehntelangen Betriebszugehörigkeit.

So konnte leider auch kein Gruppenfoto entstehen.

Folgende Mitarbeiter wurden geehrt:

40 Jahre Betriebszugehörigkeit – Rüdiger Brück (apra-norm); 25 Jahre – Anatolij Neifeld, Waldemar Buczek, Norbert Schmitz, Ingo Konrad, Bernd Schlöder und Oliver Röhl (alle apra-norm), Andreas Gontschar und Peter Miska (apra-plast), Ulrich Gutknecht, Michael Helbig und Andreas Meyer (apra-gerätebau Chemnitz); 10 Jahre – Michaela Stewart, David Pint, Jennifer Rohr, Manuel Becker, Ralf Mayer, Anke Bill, Tatjana Hoffmann, Kevin Sarlette und Gerd Müller (alle apra-norm), Nicole Hilgers, Manuela Hennen, Monika Kluth (alle apra-plast), Andreas Weit (apra-gerätebau Chemnitz).