1. Region
  2. Vulkaneifel

Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege berät auch werdende Mütter

Gesundheit : Expertinnen beraten zu Mundgesundheit für Mutter und Kind

(red) Schon vor der Geburt kann eine werdende Mutter etwas für die Zahn­gesundheit ihres Kindes tun. Eine gute Mundhygiene und eine zahnärztliche Untersuchung mit individueller Beratung während der Schwangerschaft sind die ersten Schritte, um das Ziel „Gesunde Zähne von Anfang an“ zu er­reichen.

Wegen der Corona-Pandemie kann die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege im Landkreis Vulkaneifel nicht wie gewohnt mit Kontakt zu den Eltern beraten. In Kooperation mit der Heb­ammen­zentrale unterstützt sie jedoch werdende Eltern mit fachlich fundierten Informationen und einem „Starterset“ für die erste Zahn­pflege. Für Fragen rund um das Thema ist Alwine Schmiedkunz von der AGZ Jugend­zahn­pflege unter Telefon 06593/998513 erreichbar. Foto: proDente