1. Region
  2. Vulkaneifel

Auf Wandertour mit dem Osterhasen

Auf Wandertour mit dem Osterhasen

Freut Ihr Euch auch auch schon so auf Ostern? Dazu gehört natürlich der Osterhase. Wie der aussieht wisst ihr ja: Zwei lange Ohren soll er haben, eine Blume auf dem Hinterteil tragen, hoppeln soll er auch und viele bunte Eier in einem Korb auf dem Rücken haben.

Ob das alles stimmt? Das könnt ihr bei einer Wanderung am Ostermontag, 21. April, herausfinden. Start ist um 14 Uhr am Dorfbrunnen in Üdersdorf. Johann Heng zeigt Euch und Euren Eltern, wo sich der Osterhase aufhalten könnte. Die Tour ist 4,5 Kilometer lang und dauert 1,5 Stunden. Im Gasthaus Lenerz könnt ihr dann anschließend was essen und trinken und vielleicht ein schönes Bild vom Osterhasen malen.
red