1. Region
  2. Vulkaneifel

Aufgeschlossen und mit Schwung

Aufgeschlossen und mit Schwung

Der Leiter der Leopold-von-Daun-Realschule, Rektor Hans-Peter Leinen, ist seit 40 Jahren im Dienst. Realschuldirektor Peter Hergesell von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier überreichte ihm die Urkunde des Ministerpräsidenten.

Daun. (bb) Hans-Peter Leinen ist 40 Jahre im Dienst. Für den Leiter der Leopold-von-Daun-Realschule ist das eine willkommene Gelegenheit, innezuhalten vor dem Endspurt. Denn mit Ende des laufenden Schuljahres geht der Rektor in den Ruhestand. In einer Feierstunde skizzierte Regierungsschuldirektor Hergesell den Lebensweg Leinens und hob besonders hervor, dass er seinerzeit parallel zum Aufbau des Realschulwesens in Rheinland-Pfalz seinen Dienst angetreten und als Lehrer, Konrektor und Rektor an der Entwicklung "aufgeschlossen und mit Schwung" mitgewirkt habe.Hans-Peter Leinen wurde 1944 in Brilon/Sauerland geboren. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder; der Familienwohnsitz ist in Daun-Waldkönigen. Leinen hatte das Abitur in Wittlich gemacht und in Mainz Mathematik und Geografie studiert. Am 19. September 1967 begann er seinen Dienst als Realschullehreranwärter an der Clemens-von-Brentano-Realschule in Koblenz. Er war Lehrer an den Realschulen in Cochem (1969 bis 1974) und Daun (1974 bis 1982) und wurde am 1. Dezember 1982 in Daun Realschulkonrektor. Im Mai 1994 übernahm er die kommissarische Schulleitung der Kaiser-Lothar-Realschule in Prüm, im Dezember wurde er dort zum Realschulrektor ernannt. Am 14. August 2003 kehrte er als Schulleiter an seine frühere Wirkungsstätte, die Realschule Daun, zurück.