1. Region
  2. Vulkaneifel

Aufräumarbeiten der NABU bei Pelm

Pflegeaktionen : Aufräumarbeiten der NABU

Am Samstag, 10 Oktober und ebenfalls Samstag, 24. Oktober, werden auf einer neu gekauften Fläche auf Seiderath zwischen Pelm und Rockeskyll Freistellungs-und Aufräumarbeiten vom Naturschutzbund (NABU) Kylleifel durchgeführt.

Der NABU Kylleifel sorgt sich schon seit vielen Jahren um die dortigen Kalkmagerrasen, Streuobstwiesen und Trockenbiotope.

Die Pflegeaktionen gehen von 9 bis 16 Uhr. Treffpunkt ist der Feldweg an der B410, etwa 100 Meter hinter der Abfahrt Rockeskyll Richtung Hohenfels. Die Zufahrt zur Fläche ist ausgeschildert. Arbeitshandschuhe, Astschere oder (Motor-)Sägen müssen mitgebracht werden.