Aus der Kurve geflogen

KERPEN. (red) Bei einem Unfall in der Nähe von Walsdorf ist ein 22-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Hillesheim schwer verletzt worden. Er fuhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße 59. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Wagen aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb nach 50 Metern in einer Böschung liegen.

Rot-Kreuz-Kräfte, die Besatzung eines Rettungshubschraubers sowie die Feuerwehren Hillesheim und Walsdorf bargen den schwer verletzten Fahrer. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 10 000 Euro.

Mehr von Volksfreund