AUS STADT UND LAND

GEMÜNDEN. Zum Dorffest am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juli, lädt die Dorfgemeinschaft Gemünden ein. Nach der Eröffnung am Samstag um 17 Uhr gibt es Tanzmusik und Caipirinha. Sonntags wird ab 11.45 Uhr die neue Spielplatzbrücke eingesegnet und der zweite Teil der Dorfchronik vorgestellt.

Spass für Kinder gibt es mit Mohrenkopfweitwurfmaschine, Hüpfburg und Tombola. Musikalisch läßt ab 15 Uhr der Musikverein Neunkirchen das Dorffest ausklingen. (esch) Brück: Vom 15. bis 17. Juli 2006 findet in Brück die Brunnenkirmes statt. Eröffnung ist am Samstag um 16.30 Uhr mit dem Fassanstich. Ab 20.30 Uhr spielen die "Brücker Schürzenjäger" zum Tanz auf. Gegen 23 Uhr beginnt die Brücker Jugend mit dem traditionellen Ausgraben des Kirmesknochens und anschließendem Umzug mit der Trophäe. Der Sonntagnachmittag bietet viel Unterhaltung für Groß und Klein. Unter anderem unterhält ab 15 Uhr die Musikkapelle Brück. Interessant wird das Rasentraktorrennen für Kinder und Jugendliche. Montags spielt "Zauber-Dieter" ab 20 Uhr. Abgerundet wird die Kirmes mit einer großen Verlosung. Hauptpreise sind Rundflüge über die Eifel. Zum Kirmesangeln am Montag wird dem Sieger ein Wanderpokal überreicht.