AUS STADT UND LAND

GEROLSTEIN: Zu einer Halbtags- wanderung im Gerolsteiner Land ab Brunnenplatz entlang der Kyll, Scheid, Schauerbach, Stausee, Schocken, Heimatpfad, Wellgendellsknipp und Auberg lädt die Eifelvereins-Ortsgruppe Gerolstein am Sonntag, 17. September, ein.

Die Wanderstrecke beträgt neun Kilometer. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Brunnenplatz; Wanderführer ist Joachim Zahnd. (es) DAUN/GEROLSTEIN: Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Kreis Daun trifft sich am Dienstag, 19. September, um 20 Uhr bei der "Bahnhofswirtin" in Gerolstein. Haben Frauen noch andere Probleme als die Zusammenstellung ihrer Garderobe? Diese und andere Fragen sollen diskutiert werden. Alle interessierten Frauen, ob mit oder ohne Parteibuch, sind eingeladen.Nähere Informationen erteilen Gudrun Nahrendorf, Telefon 06591/8464, oder Ulrike Erb-May, Telefon 06597/900362.HILLESHEIM/PRÜM: Der Eifelverein Hillesheim lädt ein zu einer Fahrt zum Haus des Gastes in Prüm. Dort findet derzeit eine Ausstellung mit 40 Gemälden von Fritz von Wille statt. Anlass ist das 65. Todesjahr von Fritz von Wille (1860-1941), der auf der Burg Kerpen lebte und dort auch seine letzte Ruhe fand. Der Ausflug findet statt am Mittwoch, 20. September. Fahrt in PKW-Fahrgemeinschaften. Treffpunkt: 14 Uhr am Rathaus; Anmeldung bei Felicitas Schulz, 06593/528, oder Berthold Becker, Telefon 06593/450.