AUS STADT UND LAND

DAUN. (red) Die Eifelvereins-Ortsgruppe Daun bietet im Rahmen des Deutschen Wandertags weitere Wanderungen an: Donnerstag, 13. Juli: "Die Augen der Eifel" - Ausgangspunkt der Wanderung (Start: 10 Uhr) ist der Dauner Sprudel.

Die Strecke führt zu den Maaren (Gemündener, Weinfelder und Schalkenmehrener) zurück nach Daun. Freitag, 14. Juli: "Maare, Magma, Sprudelquellen" - Die Wanderung über den Lieserpfad nach Manderscheid beginnt um 10 Uhr am Dauner Sprudel. Die Rückfahrt von Manderscheid bis Daun erfolgt per Bus (Rucksackverpflegung empfohlen). Samstag, 15. Juli: "Feuer, Wasser, Magmafluten" - Treffpunkt für Einheimische und Gäste ist um 10 Uhr am Dauner Sprudel zu einer Busexkursion. Diese führt entlang der Maare nach Strohn, Manderscheid, Meerfeld, Himmerod und zurück nach Daun. Die Fahrt dauert vier bis fünf Stunden.ÜDERSDORF. Die Eifelvereins-Ortsgruppe Üdersdorf lädt im Rahmen des Deutschen Wandertags Mitglieder und Interessierte zu einer Wanderung am Freitag, 14. Juli, ab 9 Uhr vom Dorfbrunnen zum Meerfelder Maar ein. Sie dauert etwa sieben Stunden und wird von Udo Kleser geführt. Rucksackverpflegung ist vorgesehen, es bestehen aber unterwegs auch Einkehrmöglichkeiten. Die Ortsgruppe nimmt an der Festveranstaltung des Wandertags in Prüm am Sonntag, 16. Juli, teil. Abfahrt (mit Privat-PKW) ist am Dorfbrunnen um 10 Uhr. Außerdem wird auf den Seniorenspaziergang am Mittwoch, 30. Juli, hingewiesen. Start ist wie gewohnt um 13.30 Uhr am Dorfbrunnen.

Mehr von Volksfreund