Ausbildung zum Babysitter im Haus der Jugend

Ausbildung zum Babysitter im Haus der Jugend

Das Haus der Jugend Gerolstein bietet für Jugendliche ab 14 Jahren die Möglichkeit, sich zum Babysitter ausbilden zu lassen. Unter der Leitung von Resi Schmitz (Lehrkraft der Familienbildung) und in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz werden die Teilnehmer auf ihre Tätigkeit als Babysitter vorbereitet und nach erfolgreichem Abschluss an interessierte Eltern vermittelt.


Die Schulung findet in den Osterferien am Donnerstag/Freitag, 29. und 30. März, statt. Teilnehmergebühren: 39 Euro. Der Kurs findet nur bei einer Teilnehmerzahl von neun bis zwölf statt. red
Anmeldungen und weitere Infos im HdJ Gerolstein unter Telefon 06591/5535.

Mehr von Volksfreund