Ausschuss vergibt Prüfauftrag an alte Bekannte

Ausschuss vergibt Prüfauftrag an alte Bekannte

Gerolstein (mh) Der Bauausschuss der Verbandsgemeinde (VG) Gerolstein hat einstimmig beschlossen, dass die Mittelrheinische Treuhand auch künftig für die nächsten drei Jahre (2017, 2018 und 2019) die Jahresrechnung der VG-Werke Gerolstein prüft. Die Gesellschaft aus Koblenz, die bereits seit 1975 die Prüfungen vornimmt, hatte angeboten, ihre Arbeit für die kommende Periode zum unveränderten Preis vorzunehmen.

Dieser beträgt 18 500 Euro (netto) pro Jahr. Der Beschluss, den Auftrag an die Firma zu vergeben, fiel einstimmig aus.