1. Region
  2. Vulkaneifel

Ausweichmanöver verhindert Kollision

Ausweichmanöver verhindert Kollision

Ein 34-Jähriger war am Montag kurz nach Mittag mit seinem Auto die Landesstraße 67 von Darscheid in Fahrtrichtung Hörschhausen unterwegs. In einer Linkskurve kam ihm ein roter Kleinwagen auf seiner Fahrbahn entgegen.

Dadurch musste er ausweichen, geriet auf den Grünstreifen, verlor die Kontrolle über sein Auto und kam von der Straße ab. Zu einer Kollision kam es glücklicherweise nicht. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro.
Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260. red