Kultur: Auszeichnung für Eifel-Filmbühne

Kultur : Auszeichnung für Eifel-Filmbühne

 (mh) Die Eifel-Film-Bühne in Hillesheim wurde erneut für ihr herausragendes Filmprogramm sowie ihr besonderes Kinder-, Jugend- und Kurzfilmprogramm  auf Bundes- und Landesebene gehrt.

In Münster überreichte die Staatsminsterin für Kultur und Medien, Professorin Monika Grütters, die Filmtheaterprogrammpreise des Bundes. Die Eifel-Film-Bühne erhielt Preise über 7500 und 2500 Euro.

Kurz darauf folgte die Auszeichnung auf Landesebene, die einmal 7500 Euro und einmal 2500 Euro einbrachten. Kinochefin Christine Runge sagte: „Wir freuen uns natürlich sehr über die Auszeichnungen und die Preise – vor allem vor dem Hintergrund, dass der wunderschöne Sommer auch bei uns  ein riesiges Loch in die Kassen gerissen hat.“

Mehr von Volksfreund