Auszeichnung für Hillesheimer Stadtbürgermeister

Auszeichnung für Hillesheimer Stadtbürgermeister

Matthias Stein ist für seine besonderen Verdienste in der kommunalen Selbstverwaltung mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette geehrt worden.

Hillesheim. Seit mehr als 40 Jahren ist Matthias Stein schon in der Kommunalpolitik im Kreis Vulkaneifel aktiv. 15 Jahre lang saß er für die CDU im Kreistag, bis 2012 im Rat der Verbandsgemeinde Hillesheim. Seit 1998 ist er ehrenamtlicher Bürgermster der Stadt Hillesheim. Innenminister Roger Lewentz hat Stein für sein Engagement nun mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird in Hessen und Rheinland-Pfalz alle drei Jahre an Einzelpersonen für langjährige kommunalpolitische Tätigkeit verliehen. Sie ist nach Heinrich Friedrich Karl Freiherr vom Stein (1757-1831) benannt.