1. Region
  2. Vulkaneifel

Auto bei Baumfällung beschädigt

Auto bei Baumfällung beschädigt

Gerolstein. (red) Bei Baumfällarbeiten wurde am Samstag, gegen 14 Uhr ein Auto auf einem Privatgrundstück in Gerolstein beschädigt. Der zu fällende Baum war durch ein Stahlseil gegen das Wegkippen in ungewollte Richtung gesichert worden.

Im Laufe der Arbeiten riss das Stahlseil plötzlich durch und schlug gegen den in der Nähe abgestellten Wagen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 500 Euro.