Auto gerät in Brand, Insassen retten sich

Auto gerät in Brand, Insassen retten sich

Ein Auto ist am Samstag, 20. Juli, gegen 12 Uhr auf einem Wirtschaftsweg zwischen Kerpen und Wiesbaum in Brand geraten. Die beiden Fahrzeuginsassen bemerkten zunächst, dass Qualm aus dem Motorraum austrat und der Motor kurz darauf ausging.

Als das Fahrzeug zum Stillstand kam schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum. Beide Insassen konnten das Auto unverletzt verlassen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Polizeit schätzt die Höhe des Schadens auf 4000 Euro. red