Auto gestohlen und im Wald ausgeschlachtet

Auto gestohlen und im Wald ausgeschlachtet

Waldarbeiter haben am Dienstagmittag im Waldgebiet zwischen dem Ellscheider Sportplatz und Demerath einen ausgeschlachteten Wagen gefunden. Der braunmetallicfarbene BMW 118 mit Wittlicher Kennzeichen war zwei Tage zuvor bei der Polizei Wittlich als gestohlen gemeldet worden.

Die unbekannten Täter hatten den Wagen von der B 421 kommend in das Waldgebiet hineingefahren und dann vor Ort Teile ausgebaut. Übrig blieb noch die Karosserie; die Täter nahmen laut Polizei alle brauchbaren und leicht transportierbaren Ersatzteile mit. red

Mehr von Volksfreund