Auto überschlägt sich bei Pelm - Fahrer schwer verletzt

Auto überschlägt sich bei Pelm - Fahrer schwer verletzt

Ein 27-jähriger Autofahrer hat sich am Mittwochabend bei Pelm (Vulkaneifelkreis) mit seinem Wagen überschlagen. Er wurde schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei Daun war ein 27-jähriger Mann aus der VG Daun gegen 19.15 Uhr mit seinem Wagen auf der B 410 (Gerolsteiner Straße) aus Richtung Gerolstein kommend in Fahrtrichtung Pelm unterwegs. Vermutlich auf Grund unangepasster Geschwindigkeit und Alkoholkonsums habe er in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, der Wagen sei von der Fahrbahn abgekommen und habe sich überschlagen. Der Fahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mehr von Volksfreund