1. Region
  2. Vulkaneifel

Auto überschlägt sich in der Vulkaneifel

Auto überschlägt sich in der Vulkaneifel

Drei Insassen eines Autos sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bei einem Unfall bei Nohn (Landkreis Vulkaneifel) leicht verletzt worden.

Die 23-jährige Fahrerin war kurz vor Mitternacht auf der L 10 Richtung Hoffeld unterwegs. Laut Polizei verlor sie in einer Linkskurve hinter der Einmündung von Üxheim-Ahütte die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Straßengraben mehrfach. Die Fahrerin und ihre zwei Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und die Polizei verständigen. Alle Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt durch das DRK in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.