Auto überschlägt sich in Rengen: Drei Verletzte

Auto überschlägt sich in Rengen: Drei Verletzte

Zwei Frauen (25 und 21) und ein dreijähriges Mädchen sind am Montag bei einem Unfall in Rengen leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war die 25-Jährige zusammen ihrer Freundin und deren Tochter in einem Auto auf der L 46 zwischen Daun und Kelberg unterwegs.

Gegen 20.30 Uhr habe sie im Kreisverkehr Rengen die Kontrolle über den Wagen verloren - laut Polizei "wegen unangepasster Geschwindigkeit". Das Auto sei von der Fahrbahn abgekommen und habe sich überschlagen. Die drei Insassen seien mit leichten Verletztungen in ein Krankenhaus gebracht worden. red

Mehr von Volksfreund