Autofahrer fährt gegen Mauer und flüchtet

Autofahrer fährt gegen Mauer und flüchtet

Bongard. (red) Ein bisher unbekannter Fahrer war am Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr in Bongard auf der Bodenbacher Straße unterwegs und verursachte einen Unfall. Am Ausgang einer Rechtskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Begrenzungsmauer des dortigen Anwesens.

Dabei verlor er einige Fahrzeugteile. Anschließend flüchtete der Fahrer mit dem beschädigten Fahrzeug.

Durch den entstandenen Reifenschaden verlor er während der Fahrt auch noch den vorderen rechten Reifen, als er seine Fahrt in Richtung Brück auf der Felge fortsetzte. Laut Polizei soll es sich bei dem Auto um einen Audi 80 in heller Farbe (weiß oder silber) handeln. Dieser müsste vorne rechts stark beschädigt sein.

Der entstandene Schaden an der Mauer beträgt rund 500 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Daun, Telefon 06592 9626-0

Mehr von Volksfreund