Autofahrer fährt gegen Schild und Laterne

Autofahrer fährt gegen Schild und Laterne

Bereits am Mittwoch oder Donnerstag vergangener Woche hat ein bisher unbekannter Autofahrer in Kerpen ein Verkehrsschild und eine Laterne angefahren und beschädigt. Nach Angaben der Polizei Daun sei der Fahrer in Höhe des Ortseingangs auf der Niedereher Straße, aus Richtung Niederehe kommend, vermutlich mit seinem Fahrzeug gegen den Fahrbahnteiler gestoßen.

Danach sei er weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. red
Hinweise an die Polizeiinspektion Daun unter der Telefonnummer 06592/96260.

Mehr von Volksfreund