Autofahrer rammt Reisebus

Autofahrer rammt Reisebus

Ein Autofahrer ist am Donnerstag, 10.25 Uhr, mit seinem Fahrzeug gegen einen Reisebus gestoßen. Wie die Polizei Daun mitteilt, parkte der Bus am rechten Fahrbahnrand in der Wallstraße in Hillesheim, als vom Augustinerplatz in Richtung Bundesstraße 421 ein Autofahrer beim Vorbeifahren den Bus rammte.


Nach einem kurzen Gespräch mit dem Busfahrer entfernte sich der Autofahrer in Richtung B 421, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern.
Bei dem unfallverursachenden Auto handelte es sich um ein älteres grünes Fahrzeug mit Dauner Kennzeichen. red
Hinweise zu Fahrzeug oder Fahrer an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.