1. Region
  2. Vulkaneifel

Autofahrerin stößt frontal gegen Baum

Autofahrerin stößt frontal gegen Baum

Hillesheim. (red/HG) Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagmittag eine 71-jährige Frau verletzt worden. Die Autofahrerin aus Nordrhein-Westfalen war auf der L 26 aus Richtung Wiesbaum kommend in Richtung Hillesheim unterwegs.

In Höhe der Einfahrt zum Rewe-Markt geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache auf die Fahrbahnmitte und stieß mit dem Wagen eines 59-Jährigen aus Essingen zusammen, der auf der Abbiegespur wartete. Anschließend kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Laternenmast und stieß frontal gegen einen Baum. Die Unfallverursacherin wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, ihr Ehemann, der ebenfalls im Auto saß, mit dem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 25 000 Euro.